Games.ch

Monster Hunter 4 Ultimate

Offiziell: Release im Frühjahr 2015

News Katja Wernicke

Es ist offiziell: „Monster Hunter 4 Ultimate“ wird im Frühjahr 2014 für den Nintendo 3DS und 2DS veröffentlicht. Entsprechende Spekulationen gab es bereits genügend und nach dem der Titel nur am Rande auf der E3 2014 thematisiert wurde, war die Frage nach einem Release natürlich gross.

Screenshot

Gemeinsam mit Publisher Capcom kann Fans nun aber beruhigen: Auch der jüngste Eintrag in der beliebten Action-Serie kommt in den Westen. Der Spieler schlüpft erneut in die Rolle eines Jägers und muss unbekannte Städte sowie Länder erkunden. Nebenbei gilt es Hunderte von Quests zu erledigen, welche einem mystische Kreaturen zeigen und damit auch seltene Schätze bringen. Mit dieser Beute können dann Waffen und Ausrüstungsgegenstände aufgewertet werden, um wiederum stärkere Monster zu besiegen. Neben neuen Features, Items und Monstern stellt vor allem der Online-Modi eine Neuerung dar: „Als erster Handheld-Titel der Reihe erlaubt es Monster Hunter 4 Ultimate bis zu vier Spielern, sich online zu einer gemeinsamen Jagdpartie zusammenzuschliessen“, wie es in der Pressemitteilung heisst. Der lokale Mehrspielerpart ist natürlich auch wieder dabei.

Gleichzeitig können Spieler zum ersten Mal in der Spielserie auch in die Höhe klettern und dabei mehr vertikale und horizontale Bewegungen ausführen. Zudem haben die Jäger deutlich mehr Handlungsfreiheit, was ihr Jagderlebnis noch dynamischer macht. Das Springen auf Gegner oder das Reiten auf ihnen ist ebenfalls möglich. „Obendrein warten auf die Nintendo 3DS-Jäger zwei neue Waffenklassen, viele unbekannte Schauplätze - und selbstverständlich jede Menge neue, herausfordernde Monster."

Kommentare