Games.ch

Hearts of Iron IV: La Résistance bestätigt

Geheimnisse & Sabotage im Mittelpunkt

News Michael Sosinka

Paradox Interactive hat die Erweiterung "Hearts of Iron IV: La Résistance" enthüllt, die Geheimnisse und Sabotage in den Mittelpunkt stellt.

Paradox Interactive hat heute auf der PDXCON 2019 in Berlin "Hearts of Iron IV: La Résistance" angekündigt, eine neue Erweiterung zum bekannten Grand-Strategy-Wargame. "La Résistance" führt ein neues Spionage-System in das Spiel ein und erhöht zugleich die Auswahl an Interaktionen und Optionen durch Widerstandsbewegungen in besetztem Gebiet.

"La Résistance wird - wie gewohnt - von einem kostenlosen Hearts of Iron IV-Update begleitet, welches für alle Spieler verfügbar ist. Dieses Update bietet ein überarbeitetes Widerstandssystem, Interface-Verbesserungen für Schlachtpläne und Luft-Operationen sowie weitere qualitative Verbesserungen," heisst es.

Features von Hearts of Iron IV: La Résistance

  • Neuer Schwerpunkt-Trees für Frankreich: Neue nationale Schwerpunkte für das Freie Frankreich und das Vichy-Regime sowie - als Option für Konservative - die Wiederherstellung der alten französischen Monarchie.
  • Spanische Kampagne mit mehr Tiefgang: Neue nationale Schwerpunkte für das republikanische und nationalistische Spanien sowie ein erweiterter Spanischer Bürgerkrieg, der sich zu einem noch grösseren Konflikt entwickeln kann.
  • Spionage: Durch den Nachrichtendienst können Spione trainiert werden und sich in bestimmten Bereichen spezialisieren. Sie lassen sich bei speziellen Operationen einsetzen, ebenfalls in den Sektoren Informationskrieg und passiver Widerstand.
  • Widerstandsbewegung: Agenten können bei Widerstandsbewegungen von Verbündeten eingesetzt werden, um Gegnern noch mehr Schaden zuzufügen.
  • Zusammenarbeit von Regierungen: Spieler können ihre Agenten einsetzen, um den Weg von Kollaborateuren zu ebnen und die Lücke zum gesetzten Ziel zu schliessen.
  • Codes knacken: Sie entschlüsseln gegnerische Kommunikation, um kurzfristige Vorteile auf dem Schlachtfeld zu erhalten.
  • Aufklärungseinheiten: Nützliche Informationen können von Aufklärungsflugzeugen in nahegelegenen Gebieten sichergestellt sowie Panzerwagen bei der Ermittlung und der Bekämpfung eingesetzt werden.
Quelle: Pressemeldung

Kommentare