Assassin's Creed Shadows benötigt Internetverbindung

Offiziell bestätigt

News Exklusiv sebastian.essner

Ubisoft hat inzwischen bestätigt, dass auch "Assassin's Creed Shadows" eine Internetverbindung benötigt. Damit folgt man diesbezüglich den hauseigenen Titeln "Avatar: Frontiers of Pandora" und "Star Wars Outlaws".

Screenshot

Ubisoft betont jedoch, dass die Internetverbindung nur zur Installation von "Assassin's Creed Shadows" gebraucht wird. Das Action-Adventure selbst kann dann komplett offline konsumiert werden.

In "Assassin's Creed Shadows" entdecken wir die fesselnde offene Spielwelt des feudalen Japans, von spektakulären Burgstädten und belebten Häfen bis hin zu friedlichen Schreinen und idyllischen Landschaften. Wir erleben Abenteuer bei unbeständigem Wetter, zu wechselnden Jahreszeiten und in Umgebungen, die auf uns reagieren.

"Assassin's Creed Shadows" erscheint am 15. November für PS5, Xbox Series X und den PC.

Quelle: Ubisoft

Kommentare