Games.ch

Assassin's Creed Unity

Neues Entwickler-Video zum Koop-Modus und mehr

News Michael Sosinka

Das Action-Adventure "Assassin's Creed Unity" wurde mit einem neuen Entwickler-Video bedacht, in dem Senior Producer Vincent Pontbriand unter anderem den Koop-Modus und andere Features anspricht.

Zum Action-Adventure "Assassin's Creed Unity" wurde ein neues Entwickler-Video veröffentlicht. Der Senior Producer Vincent Pontbriand spricht darin über die Gameplay-Mechaniken. Obwohl es schon viele Ableger der Serie gab, soll sich "Assassin's Creed Unity" wieder ganz frisch anfühlen, da die Technologie hinter dem Spiel erneuert wurde. Über den Koop-Modus verliert der Mann ebenfalls ein paar Worte, denn in diesem Jahr gibt es keinen Versus-Multiplayer zu vermelden. Der Koop-Part soll dabei völlig neue Strategien eröffnen, die in vorherigen Spielen der Reihe gar nicht möglich waren.

Ubisoft will das Anschleichen sowie die Kämpfe darüber hinaus flüssiger gestalten und den Wechsel von einem Schwertspiel zu den Schiessereien natürlicher machen. Auch hoffen die Entwickler, dass die Spieler die Stealth-Komponente wieder häufiger benutzen. Jede Kapuze, Gürtel, Mantel und Waffe soll ausserdem beeinflussen, wie sich Arno durch die Welt bewegt. Das soll die Spieler ermutigen, eine sehr individuelle Version von Arno zu erschaffen. Mehr dazu erfahrt ihr im Video mit den Gameplay-Szenen.

"Assassin's Creed Unity" wird am 28. Oktober 2014 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen. Weitere Infos zu "Assassin’s Creed Unity" lest ihr zudem in unserer umfangreichen Gamescom-Vorschau nach.

Kommentare