Games.ch

Video-Serie zu Ace Combat 7: Skies Unknown gestartet

Mehrere Flugzeuge werden vorgestellt [Update 5]

News Video Michael Sosinka

In den nächsten Wochen werden zahlreiche Flugzeug-Trailer zu "Ace Combat 7: Skies Unknown" veröffentlicht. Jetzt geht es los.

Bandai Namco Entertainment hat eine Video-Serie zu "Ace Combat 7: Skies Unknown" gestartet, in der mehrere Flugzeuge vorgestellt werden. Den Anfang macht die F-15C. Im Dezember (4., 6., 8., 11., 13., 15., 18., 20. und 22.) sowie im Januar (8., 10., 12., 15., 17. und 19.) folgen weitere Videos dieser Art. "Ace Combat 7: Skies Unknown" wird am 18. Januar 2019 für die Xbox One und die PlayStation 4 sowie am 1. Februar 2019 für den PC erscheinen.

Die Spielbeschreibung: "Die Story, die auf dem gleichen Useanischen Kontinent wie Ace Combat 3 und Ace Combat 4 spielt, dreht sich um den Zweiten Useanischen Kontinentalkrieg, gefolgt von einem Angriff durch eine Armee unbemannter Kampfjäger. Die Spieler finden sich in der Strafeinheit wieder, einer Militärstreitmacht, die vollständig aus Straftätern gebildet wurde - und daher verzichtbar ist - und die mit der Verteidigung gegen diese neue Bedrohung beauftragt wurde. Ace Combat 7: Skies Unknown wird zudem neue Waffen und Flugsteuerungen umfassen. Dies ermöglicht eine breitere Reihe von Taktiken, darunter neue futuristische Superwaffen und Flugzeuge, wie die robuste A-10C Thunderbolt II sowie den Mehrzweckjäger F-35C und das Hochleistungsflugzeug Rafale M."

Update: Der erste Flugzeug-Trailer wurden nachgereicht. Darin sehen wir den Typhoon.

Update 2: Das nächste Video zeigt die F/A-18F.

Update 3: Die MiG-31B fliegt durch die Lüfte.

Update 4: Bandai Namco zeigt die A-10C.

Update 5: Die F-14D zeigt, was sie kann.

Quelle: gematsu.com

Kommentare