Games.ch

Acer erweitert Predator & Nitro Gaming - Portfolio

Drei neue Monitore mit hoher Bildwiederholrate

News Roger

Acer stellt heute eine Reihe neuer Gaming-Monitore seines beliebten Predator- und Nitro-Portfolios vor und bietet damit Profis und Einsteigern gleichermassen den richtigen Monitor für jeden Anspruch. Als erster Monitor im Portfolio unterstützt der Nitro XV282KKV den HDMI 2.1 Standard. Darüber hinaus ist Acer der erste Anbieter von TÜV Rheinland Eyesafe-zertifizierten Gaming-Monitoren. Die Geräte wurden speziell dafür entwickelt, weniger energiereiches blaues Licht im Vergleich zu den branchenüblichen LCDs abzustrahlen. Die neu aufgelegten Modelle bieten die neueste Technologie und erlauben damit reibungslose Performance und komfortable Spielerlebnisse.

Predator XB273UNX

Sagenhafte Geschwindigkeit für ein professionelles Spielerlebnis

Screenshot

Der Predator XB273UNX Gaming-Monitor ist gemacht für Gamer, die sich nur mit dem Besten vom Besten zufriedengeben. Vollgepackt mit den neuesten Gaming- und Display-Innovationen erweckt der 68,58 cm (27 Zoll) grosse Monitor mit seinem WQHD-Panel (2‘560 x 1‘440), der schnellen Bildwiederholrate von bis zu 275 Hz und einer Reaktionszeit von bis zu 0,5ms (G to G) Spiele zum Leben. Auch bei sich schnell bewegenden Objekten liefert der Bildschirm eine flüssige und glasklare Darstellung. Der HDR-kompatible Monitor deckt 95 Prozent des DCI-P3-Spektrums ab, um lebendige Farben und tiefere Schwarztöne zu erreichen. Durch die Fast Liquid Crystal IPS–Technologie liefert der Predator XB273UNX kristallklare Bilder auch bei weiten Betrachtungswinkeln.

Die kürzlich vorgestellte NVIDIA Reflex Latency Analyzer Technologie ist ein revolutionäres Tool zur Messung der Systemlatenz. Sie ermöglicht kompetitiven Gamern erstmals eine genaue Analyse jedes Mausklicks. Die von der Maus kommenden Klicks werden erkannt und die Zeit, die es dauert, bis sich die daraus resultierenden Pixel auf dem Bildschirm verändern, gemessen. NVIDIA G-SYNC bietet zudem ein erweitertes Kontrastverhältnis und eine erweiterte Farbpalette, wodurch ein gewohnt immersives Spielerlebnis erzielt wird, indem die Refreshrate des Monitors mit der Grafikkarte synchronisiert wird.

Predator XB323QKNV

4K-Auflösung auf 31,5 Zoll

Der neue Predator XB323QKNV ist ein 80 cm (31,5 Zoll) grosser NVIDIA G-SYNC kompatibler UHD (3‘840 x 2‘160) Monitor mit einer schnellen Bildwiederholrate von 144 Hz. Spiele werden so nicht nur nahezu ohne Screen Tearing wiedergegeben, sondern lassen den Nutzer dank der 90-prozentigen Abdeckung des DCI-P3 Farbraums auch reale Farben erleben. Auch dieser Monitor verfügt über Fast Liquid Crystal IPS –Technologie und eine VESA DisplayHDRTM 400 Zertifizierung.

Acer Nitro XV282K KV

4K-UHD-Monitor mit HDMI 2.1

Screenshot

Der Acer Nitro XV282K KV lässt den Nutzer mit seinem 4K UHD (3‘840 x 2‘160) IPS-Panel in spektakuläre Welten mit lebhaften Details eintauchen. Er bringt den neuesten HDMI 2.1 Standard mit und sorgt für die problemlose Unterstützung der neuesten Spielekonsolen bei 4K UHD 120 Hz mit VRR. Darüber hinaus verfügt der Acer HDR 400-zertifizierte Gaming-Monitor über ein Kontrastverhältnis von 100‘000‘000:1 für eine scharfe Darstellung und deckt 90 Prozent des DCI-P3-Farbraums ab, um eine intensive Farbdarstellung zu ermöglichen. Das mit der AMD FreeSync Premium Technologie ausgestattete Panel mit bis zu 144 Hz Bildwiederholrate bietet eine Reaktionszeit von 1 ms für eine flüssige Bildwiedergabe. Der Nitro XV282KKV ist ebenfalls TÜV Rheinland Eyesafe -zertifiziert und verfügt über die neue Fast Liquid Crystal IPS –Technologie von Acer, die auch bei grossen Betrachtungswinkeln klare Bilder und geringe Reaktionszeiten garantiert.

Preise und Verfügbarkeit

Der Predator XB273U NX ist voraussichtlich ab Mai zu unverbindlich empfohlenen Endkundenpreisen ab 1‘179 CHF verfügbar.

Der Predator XB323QK NV ist voraussichtlich ab Mai zu unverbindlich empfohlenen Endkundenpreisen ab 1‘199 CHF verfügbar.

Der Nitro XV282K KV ist voraussichtlich ab Mai zu unverbindlich empfohlenen Endkundenpreisen ab 949 CHF verfügbar.

Quelle: Pressemeldung

Kommentare