Games.ch

Spyro Treasure Trilogy kurz vor der Ankündigung?

Mysteriöses Ei verschickt [Update: Noch ein Teaser]

News Gerücht Michael Sosinka

Es dauert womöglich nicht mehr lange, bis endlich die "Spyro Treasure Trilogy" angekündigt wird. IGN hat nämlich ein mysteriöses Ei bekommen.

Screenshot

News vom 3. April 2018: Das Gerücht, dass "Spyro the Dragon" ein Remaster bekommt, gibt es schon ziemlich lange. Zuletzt wurde eine baldige Ankündigung der "Spyro Treasure Trilogy" immer wahrscheinlicher. IGN hat jetzt ein merkwürdiges Paket mit einem lila Ei bekommen, das durchaus ein Drachenei sein könnte.

Dazu wurde eine Karte von Falcon McBob beigelegt, auf der es heisst: "Something's about to hatch." Irgendetwas schlüpft also gleich, aber was? Activision hat im Februar 2018 ein Twitter-Konto zu "Spyro the Dragon" erstellt, wie wir berichtet haben. Das Konto "SpyroTheDragon" läuft allerdings bis heute unter dem Namen "Falcon McBob".

Entweder das Ganze mit dem Ei ist nur ein April-Scherz seitens Activision, oder die Ankündigung steht kurz bevor. Das könnte in dieser Woche im Rahmen der PAX East 2018 in Boston geschehen.

Update vom 4. April 2018: Über den "Falcon McBob"-Twitter-Account wurde jetzt ein Bild veröffentlicht, das Crash zeigt. Aber in seinen Augen spiegelt sich anscheinend Spyro. Die Ankündigung muss kurz bevorstehen.

Quelle: www.ign.com

Kommentare