Games.ch

Zweite Erweiterung für Age of Wonders: Planetfall enthüllt

Termin & Trailer zu Invasions

News Release-Termin Michael Sosinka

Im Mai 2020 wird die zweite grosse Erweiterung namens "Invasions" für das Strategiespiel "Age of Wonders: Planetfall" erscheinen.

Paradox Interactive hat mit "Invasions" die zweite grosse Erweiterung für das Strategiespiel "Age of Wonders: Planetfall" angekündigt, die am 26. Mai 2020 auf PC, Xbox One und PlayStation 4 erscheinen wird. Der neue Trailer sorgt für Impressionen.

Die Beschreibung: "Aus dem Sternenstaub und der Uneinigkeit, die mit der untergegangenen Star Union einherging, erhebt sich ein neues Volk von Eroberern, das die Galaxie für sich beanspruchen will. Werde als Angehöriger der erbarmungslosen Shakarn entsendet, einem grausamen Volk von hinterhältigen Echsenmenschen mit holografischer Tarnung, und fröne bei deinem Versuch, die letzten Festungen menschlicher Macht aufzulösen, der Zerstörung und Täuschung. Manipuliere Licht und Klang, um deine Feinde zu sabotieren und von innen heraus auseinanderzutreiben. Überwältige sie mit roher ausserirdischer Gewalt oder schliesse aussergewöhnliche Allianzen: Du hast die Wahl. Triff deine Wahl jedoch schnell, da dich neue Umweltkatastrophen ohne jegliche Vorwarnung ereilen und Feinde von unerwarteten Orten auftauchen können. Das Shakarn-Imperium ist bereit, deine Feinde niederzustrecken. Aber werde bloss nicht zu übermütig. Vergiss nie, dass die grössten Bedrohungen oft von oben kommen."

Features von Age of Wonders: Planetfall - Invasions

  • Die Shakarn: Die neueste spielbare Fraktion in Planetfall, geben dem Wort „kaltblütig“ eine neue Bedeutung. Die gnadenlosen Echsenmenschen können Einheiten der Zardas-Kaste mit holografischer Tarnung entsenden, um Feinde nachzuahmen und zu verwirren, oder sie setzen die brutalen Domok ein, um ihre Gegner sofort zu vernichten.
  • Die Therians: Dieses NSC-Volk von hochentwickelten Kriegern verfügt über beschleunigte Evolution, da es seine DNA mit der von Tieren verschmolzen hat. Diese skrupellose Miliz ist unter der Herrschaft des mysteriösen Rehs aus ihrer Heimat geflohen, um neue Welten zu besiedeln. Du wirst sie nicht mit deinen Scheinwerfern erwischen können! Sie erweisen sich sowohl als ausgezeichnete Freunde als auch Feinde.
  • Voidbringer-Invasionen: Stell dich im späteren Spielverlauf der ultimativen Herausforderung in Form der enigmatischen Voidbringers, die sich transdimensionaler Kriegsführung bedienen und Legionen kriegsbegeisterter Soldaten auf dein Imperium niederregnen lassen. Zerstöre ihre Leuchtfeuer und lösche ihre kolossalen Armeen aus, oder füge dich und lass dich von der Kriegsbegeisterung fesseln, um die Welt im Namen der Leere zu erobern.
  • Weltereignisse: Schlachten können jetzt spontan mithilfe von über 20 verschiedenen Umweltkatastrophen erschüttert werden: von Piratenaufständen über Superstürme bis hin zu Sonneneruptionen. Hierbei ist ein anpassungsfähiger Spielstil gefragt, bei dem sich zeigt, wie meisterhaft sich Spieler von Planetfall bewähren.
  • Zusätzliche Kampagnenmissionen: Dringe in neue Gebiete vor, während die Shakarn ihre Invasion der Egalitären Liga der Planeten mit zwei neuen Kampagnenkarten beginnen. Die Menschen dachten, sie hätten alles erobert, aber die gewaltige Galaxie von Planetfall wächst weiter ...
  • Eroberte Welten: Schliesse in diesem verheerenden Team-Spielmodus eine Allianz, um gemeinsam einen überragenden König zu stürzen. Ein Spieler beginnt mit einem gigantischen Imperium und alle anderen schliessen sich zusammen, um diese gewaltige Herrschaftsmacht dem Erdboden gleichzumachen. Aber werde nicht von Neid zerfressen. Diejenigen, die sich für gewöhnlich hinter dem Schwert befinden, könnten sich bald davor wiederfinden.

Kommentare