Games.ch

Alien: Isolation

Neuer CGI-Trailer "Improvise" kann sich sehen lassen

News Michael Sosinka

Pünktlich zur Gamescom 2014 in Köln hat SEGA einen neuen CGI-Trailer zum Horrorspiel "Alien Isolation" veröffentlicht, der eine sehr gute Figur macht. Ein Blick lohnt sich!

Der Horror-Schocker "Alien Isolation" darf zur Gamescom 2014 in Köln nicht fehlen, weswegen SEGA nun einen sehr sehenswerten CGI-Trailer namens "Improvise" veröffentlicht hat. In dem schicken Video begegnet Amanda Ripley, die Protagonistin des Spiels, ihrem schlimmsten Alptraum von Angesicht zu Angesicht. Es ist die Kreatur, die sie nur 15 Jahre zuvor von ihrer Mutter getrennt hat.

Ansonsten sei gesagt, dass "Alien Isolation" derzeit auf der Gamescom 2014 selbst angespielt werden kann. Dazu muss man Halle 9.1 und Stand B11 finden. Zur GC-Demo heisst es: "Nur mit einem Flammenwerfer bewaffnet, ausgerüstet mit Bewegungssensor und der Fähigkeit, zahlreiche hilfreiche Gegenstände selbst zu entwickeln, begegnen die Spieler der herausfordernden Aufgabe, einer trügerischen Ruhe und der permanenten Bedrohung durch das tödliche Xenomorph schnellstmöglich zu entkommen. Dabei sind Ablenken und Ausweichen der Schlüssel zum Erfolg."

"Alien: Isolation" wird am 7. Oktober 2014 für PlayStation 4, Xbox One, PlayStation 3, Xbox 360 und PC erscheinen.

Kommentare