Games.ch

Alien: Isolation

Vorbesteller der Ripley Edition bekommen ein Artbook

News Michael Sosinka

Wer das Survival-Horror-Spiel "Alien: Isolation" als "Ripley Edition" (die Erstauflage) vorbestellt, bekommt als Bonus eine gesonderte Variante des Artbooks "The Art of Alien: Isolation".

ScreenshotSEGA hat einen Pre-Order-Bonus für "Alien: Isolation" enthüllt. Vorbesteller der in Deutschland, Österreich und der Schweiz erhältlichen "Ripley Edition" erhalten bei teilnehmenden Händlern als Bonus eine gesonderte Variante des Artbooks "The Art of Alien: Isolation".

Die Herstellerbeschreibung des Artbooks: "The Art of Alien: Isolation liefert als 48 Seiten umfassendes Softcover-Artbook interessante Informationen, detaillierte Konzeptzeichnungen und zahlreiche Artworks, mit denen Spieler einen kleinen Blick durchs Schlüsselloch in die Arbeit der Entwickler von Creative Assembly Ltd. riskieren können. Zusätzliche Kommentare und Anekdoten der Entwickler, unter anderem von Al Hope, Creative Lead für Alien: Isolation, und Garry Napper, Design Lead für Alien: Isolation, runden den Inhalt ab."

Die "Ripley Edition" ist eine limitierte Erstauflage von "Alien: Isolation", die zusätzliche Inhalte bietet. Die Hauptbesetzung von Ridley Scotts Meisterwerk "Alien" aus dem Jahr 1979 wird dort in zwei Bonusmissionen auftreten. Sigourney Weaver (Ellen Ripley), Tom Skerritt (Dallas), Veronica Cartwright (Lambert), Harry Dean Stanton (Brett), Yaphet Kotto (Parker) und Ian Holm (Ash, Aussehen und Stimme nachempfunden) haben sogar die virtuellen Charaktere vertont. "Alien: Isolation" wird am 07. Oktober 2014 für PlayStation 4, Xbox One, PlayStation 3, Xbox 360 und PC erscheinen.

Kommentare