Games.ch

Assassin's Creed-Schöpfer hat viele Ideen für neue Spiele

1666 Amsterdam könnte noch umgesetzt werden

News Michael Sosinka

Patrice Desilets arbeitet zwar an "Ancestors: The Humankind Odyssey", doch er hat schon interessante Ideen für andere Projekte.

Screenshot

Patrice Desilets, der Schöpfer von "Assassin's Creed", arbeitet mit seinem Studio Panache Digital Games momentan an "Ancestors: The Humankind Odyssey", doch er hat schon Ideen für weitere Spiele. Zudem könnte er irgendwann "1666 Amsterdam" entwickeln.

In einem Interview sagte er: "Panache hat eine andere IP namens 1666 Amsterdam, die wir irgendwann umsetzen könnten. Aber ich habe mein eigenes persönliches Portfolio an Ideen und sie sind nicht alle in der Vergangenheit angesiedelt. Irgendwann müssen wir ein Spiel machen, das in der Zukunft spielt, oder in einem Fantasy-Land, oder in der Realität... Ich habe eine Spielidee, die wirklich präzise ist, über eine Geschichte, die meinem Vater passiert ist. Mein Vater ist ein Überlebender des Erdbebens in Haiti im Jahr 2010. Ich möchte diese Geschichte irgendwann erzählen."

Kommentare