Games.ch

Ancestors: The Humankind Odyssey angekündigt

Das neue Projekt vom Assassin's Creed-Schöpfer Patrice Désilets

News Michael Sosinka

Das neue Spiel des "Assassin's Creed"-Schöpfers Patrice Désilets nennt sich "Ancestors: The Humankind Odyssey". Es ist ein Third-Person-Action-Adventure.

Patrice Désilets, der Schöpfer von "Assassin's Creed", hat sich von Ubisoft nicht im Guten getrennt und arbeitet jetzt an einem eigenen Projekt. Auf der Reboot Develop 2015 Konferenz in Dubrovnik hat er "Ancestors: The Humankind Odyssey" angekündigt und einen ersten Teaser-Trailer gezeigt. In dem Video geht es um verschiedene Momente in der Menschheitsgeschichte, von ihren Anfängen bis in die Gegenwart.

Bei Panache Digital Games arbeiten rund 15 Mitarbeiter an dem Projekt und das Studio konzentriert sich laut eigenen Angaben auf kurze und episoden-artige Triple-A-Spiele. "Wir können tun, was auch immer wir wollen. Aber im Kern sollte das Spielerlebnis noch immer Triple-A-Qualität haben," so Patrice Désilets. "Ancestors: The Humankind Odyssey" wird als Third-Person-Action-Adventure mit Survival-Elementen beschrieben.

Patrice Désilets ergänzte zum Episoden-Format: "Wir wollen, dass der Spieler in jeder der Episoden die grössten Momente der Menschheit erlebt, mit einem dokumentarischen Twist. Unsere Zivilisation ist eine Idee entfernt vom Aussterben... oder der Evolution." Konkretere Infos sollen später im Jahr folgen und Plattformangaben fehlen bisher.

Kommentare