Games.ch

Sommer-Update für Animal Crossing: New Horizons

Im Juli wird geschwommen

News Release-Termin Michael Sosinka

Nintendo wird am 3. Juli 2020 das erste kostenlose Sommer-Update für "Animal Crossing: New Horizons" veröffentlichen, welches das Schwimmen und Tauchen erlaubt. Man trifft ausserdem auf weitere Charaktere, während neue Items hinzugefügt werden. Ein zweites Sommer-Update soll Anfang August 2020 folgen.

Sommer-Update für Animal Crossing: New Horizons

  • Schwimmen und Tauchen: Die SpielerInnen schlüpfen in einen Taucheranzug und erkunden die fantastische Unterwasserwelt von Animal Crossing: New Horizons. In den einladenden Küstengewässern können sie schwimmen, tauchen und dabei Meerestiere aufstöbern, die das Ökosystem ihrer Insel besiedeln. Es lohnt sich, beispielsweise nach neuen Exponaten für das Museum Ausschau zu halten. Denn wer seine Entdeckungen der Museumseule Eugen präsentiert, bekommt von ihr spannende Fun Facts zu hören.
  • Johannes‘ Bastelanleitungen: Beim Schwimmen lernen die SpielerInnen jemand Neues kennen: den freundlichen Seeotter Johannes. Er ist ganz verrückt nach Jakobsmuscheln, und fragt jeden, der beim Tauchen eine entdeckt, ob er sie haben kann. Als Dankeschön erhalten die SpielerInnen Bastelanleitungen für Möbel aus der Nixen-Serie.
  • Gulliver?: Nach dem Herunterladen des Gratis-Updates wird gelegentlich jemand an die Küste der Insel gespült, der irgendwie vertraut aussieht, aber seltsamerweise wie ein Pirat gekleidet ist. Sobald die SpielerInnen ihm helfen, schickt er ihnen eine ganz besondere Belohnung, um seine Dankbarkeit auszudrücken.

Kommentare