Games.ch

Dritter Season-Pass für Anno 1800

Besteht aus drei DLCs

News Release-Termin Michael Sosinka

"Anno 1800" erhält den dritten Season-Pass. Dieser besteht aus drei weiteren DLCs. Ein Trailer stimmt heute darauf ein.

Ubisoft gab heute bekannt, dass "Anno 1800" einen dritten Season-Pass bekommt, der aus den drei DLCs "Speicherstadt", "Reisezeit" und "Dächer der Stadt" sowie drei exklusiven Ornamenten besteht. Es heisst: "Der Season 3 Pass lädt dazu ein, den Hafenhandel, den Tourismus und das Erbauen von Hochhäusern zu entdecken. Dank modularen Lagerhausbezirken, Reisebussen und Hochhäusern gibt es ganz neue Wege zum Exportieren und Bewerben der Städte. Die neue Season folgt auf zwei erfolgreiche Jahre, in denen sich Anno 1800 bis 2020 über 1,7 Millionen Spieler aus der ganzen Welt freuen durfte."

Zum Inhalt wird gesagt: "Speicherstadt ist der erste DLC von Season 3. Er erscheint am 23. Februar 2021 und ermöglicht das Bauen eines modularen Lagerhausbezirkes, angefangen mit dem Hauptgebäude, welches von der weltberühmten Speicherstadt (die weltweit grösste Lagerstadt und ein UNESCO-Weltkulturerbe in Hamburg, Deutschland) inspiriert wurde. Speicherstadt fügt ausserdem eine neue Handelsoption zu Anno 1800 hinzu, mit der beispielsweise seltene Waren exportieret werden können, um nachhaltig die Wirtschaft zu verstärken. Neben Kapitän Tobias Morris, der die Verbindung zwischen den Spieler:innen und Unternehmen auf der ganzen Welt herstellt, besteht ausserdem die Möglichkeit auf neue interessante Exportgüter zu stossen und als Marktführer hervorzugehen.

Es wird ergänzt: "Der Season 3 Pass führt mit Reisezeit die Tourismus-Industrie ein und ist für Frühling 2021 geplant. So können die Besucher der Städte unter anderem mit spannenden Aktivitäten und köstlichen Gerichten aus ihren besten Restaurants unterhalten werden und gleichzeitig lädt sie ein neues Tourbusnetz ein, die schönsten Sehenswürdigkeiten zu erkunden. In Die Dächer der Stadt wollen ab Sommer 2021 grosse Städte mit Hochhäusern gefüllt und anspruchsvolle Bürger mit neuen Handelsgütern und Einkaufshäusern zufrieden gestellt werden. Somit wird die Alte Welt von Anno 1800 in Season 3 mit brandneuen Elementen, wie neuen Monumenten, Hotels, Restaurants und Einkaufshäusern erweitert."

Quelle: Pressemeldung

Kommentare