Games.ch

Über 770.000 Cheater bei Apex Legends gesperrt

Alleine auf dem PC

News Michael Sosinka

Die Entwickler von "Apex Legends" kämpfen weiterhin gegen die Betrüger. In der PC-Version wurden schon über 770.000 Cheater gesperrt.

Screenshot

Respawn Entertainment hat jetzt nochmals bekräftigt, dass man weiterhin sehr bemüht ist, die Cheater zu bekämpfen. Alleine in der PC-Version von "Apex Legends" wurden schon mehr als 770.000 Betrüger gesperrt. Ausserdem wurden über 4.000 Accounts in den letzten 20 Tagen gebannt, die Cheats verkauft haben.

Infos & Zahlen im Überblick

  • The recently added in-game reporting tool has had a big impact on discovering new cheats, including previously undetectable cheats that are now being found automatically via EAC
  • Total bans are now at 770K players
  • We have blocked over 300K account creations
  • We have banned over 4,000 cheat seller accounts (spammers) in the last 20 days
  • Total affected matches on PC impacted by cheaters or spammers has been reduced by over half in the last month due to recent efforts

Kommentare