Games.ch

Vorerst kein permanenter Solo-Modus in Apex Legends

Respawn nennt Begründung

News Michael Sosinka

Respawn Entertainment möchte momentan noch keinen dauerhaften Solo-Modus für "Apex Legends" anbieten. Das hat seine Gründe.

Screenshot

Respawn Entertainment hat mit dem neuen Update den Duo-Modus als permanente Option für "Apex Legends" hinzugefügt. Wenn es aber um den Solo-Modus geht, dann wird das Studio vorerst darauf verzichten. Dabei wurde durchaus schon mit der Solo-Variante experimentiert.

"Als wir im vergangenen Jahr Solos als zeitlich begrenzten Modus eingeführt haben, haben wir gesehen, dass sich dies tatsächlich negativ auf das Spiel auswirkte, insbesondere wenn es um die Bindung neuer Spieler ging. Wir haben Legenden und ihre Fähigkeiten auch absichtlich so gestaltet, dass sie das Teamspiel und die Squad-Zusammensetzung ergänzen, aber wenn man Solo spielt, werden einige Legenden-Fähigkeiten nutzlos. Dies sind nur einige der Gründe, warum wir beschlossen haben, Solos nicht in das heutige Update aufzunehmen. Wir suchen immer noch nach Wegen, ein Solo-Erlebnis zu ermöglichen," so das Studio.

Quelle: www.ea.com

Kommentare