Games.ch

Scrappers (Q-Games) startet auf Apple Arcade

Zusätzlich diverse Updates für bereits verfügbare Spiele

News Video Roger

Die Hintergrundstory von "Scrappers" könnte aus dem Buch "Hitchhiker's Guide to the Galaxy" stammen: Die Menschheit versinkt im selbst-produzierten Abfall. Man entschliesst sich, den Müll ins All zu schiessen. Allerdings kommt es, wie es kommen muss. Die Rakete explodiert, stürzt mit den Luxusmüll auf die Erde und löscht sogleich die Menschheit aus.

Im neusten Spiel des japanischen Entwickler Q-Games, ihr kennt die Entwickler von diversen PlayStation-Spielen wie Pixeljunk-Shooter, dürft ihr euch als Müllsammler einen Namen machen.

Weitere Apple Arcade Updates

  • LEGO Brawls: Das aktuelle Update fügt unter anderem wöchentlich Limited Edition MiniFigs zum Sammlen hinzu. Zudem dürft ihr euch über einen neuen Level und neuen Game-Mode (zu den "Hidden Side"-Sets) freuen.
  • tint.: Im neuen Zen-Mode könnt ihr euch durch neue Level malen, die jederzeit auch geskippt werden können.
  • Secret Oops!: Eine neue spielbare Welt "Volcano Island" mit 15 Level erwartet euch!
  • Stranded Sails: - Das "Exploration Update" enthält unter anderem eine Schnellreise-Funktion, ein verbessertes Tutorial und diverse kleinere Anpassungen.
Quelle: Pressemeldung

Kommentare