Games.ch

Launch-Trailer zu Arkham Horror: Mother's Embrace

Taktisches RPG erscheint nächste Woche

News Video Michael Sosinka

Asmodee Digital und Luckyhammers haben den Launch-Trailer zum taktischen RPG "Arkham Horror: Mother's Embrace" veröffentlicht, das im Universum von H.P. Lovecraft angesiedelt ist und auf der preisgekrönten Brettspielreihe basiert. Es wird am 23. März 2021 für PC (Steam), Xbox One, PlayStation 4 und Nintendo Switch erscheinen.

Über Arkham Horror: Mother’s Embrace

  • Arkham Horror: Mother’s Embrace ist ein Detektivspiel mit rundenbasiertem Kampf, das in im Kultuniversum von H.P. Lovecraft angesiedelt ist und auf der preisgekrönten Brettspielreihe basiert. Stürze dich in eine Geschichte, die aus der Feder der offiziellen Autoren von Fantasy Flight Interactive stammt und den American Pulp der 20er erkundet.
  • Es ist das Jahr 1926 und eine Professorin der Astronomie wird tot in ihrer Villa gefunden. Alles deutet darauf hin, dass sie das Opfer eines schrecklichen Verbrechens wurde. Wähle aus den 12 bekannten Protagonisten, von denen jeder einzigartige Fähigkeiten besitzt, und stelle dein Team von Ermittlern zusammen, um diesen mysteriösen Todesfall aufzuklären.
  • Finde Hinweise, führe Verhöre und arbeite dich durch neun Kapitel der umfangreichen Geschichte. Deine Ermittlungen führen dich an altbekannte Orte des fantastischen Universums von H.P. Lovecraft, darunter die Miskatonic Universität, die Nervenheilanstalt von Arkham und den gefährlichen Bayou.
  • Während deine Ermittlertruppe langsam dem Geheimnis auf die Spur kommt, werden sie mit merkwürdigen Experimenten, lebenden Albträumen und einer finsteren Sekte konfrontiert, deren verrückte Pläne den Weltuntergang einläuten sollen. Nutze eine Vielzahl von Nah- und Fernkampfwaffen sowie mächtige Gegenstände und vernichtende Zaubersprüche, um deine Gegner in rundenbasierten Kämpfen zu besiegen, während du versuchst, nicht den Verstand zu verlieren.
  • Während du dich Lovecrafts Schrecken stellst, versinken deine Ermittler immer tiefer im Wahnsinn, der ihnen langsam den Verstand raubt und Traumata auslöst, die den Verlauf der Ermittlungen beeinflussen. Achte auf deine geistige Gesundheit und triff die richtigen Entscheidungen … die Grossen Alten planen ihre Rückkehr.
Quelle: Pressemeldung

Kommentare