Games.ch

As Dusk Falls ist ein interaktives Drama

Storytelling im Fokus

News Video Michael Sosinka

Heute wurde das interaktive Drama "As Dusk Falls" angekündigt, das umfangreich auf das Storytelling setzt. Der Trailer liefert erste Impressionen.

Microsoft und Interior/Night haben auf dem Xbox Game Showcase das interaktive Drama "As Dusk Falls" angekündigt, das für PC, Xbox One und Xbox Series X erscheinen wird. Darum geht's: "Die Story handelt von zwei Familien, deren Wege sich 1999 in der Wüste Arizonas kreuzen. Die Geschichte ist nicht chronologisch, sie startet mittendrin. Schritt für Schritt weitet sie sich aus und umfasst einen Zeitraum von 30 Jahren aus unterschiedlichsten Perspektiven: Eine gewaltige Spirale, die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft einer einzigen dramatischen Nacht erforscht."

Es wird ergänzt: "Kannst Du Dich dem Einfluss einer dysfunktionalen, aber liebevollen Familie entziehen? Kannst Du mit einem neuen Job und einem Umzug ganz neu anfangen? Kannst Du Deine Vergangenheit bewältigen? Das Spiel befasst sich mit Familiengeschichten, Resilienz und Verzicht. Mit As Dusk Falls erlebst Du diese alltäglichen Dilemmata hautnah. Du entscheidest über das Schicksal von Menschen auf der Suche nach ihrem Weg in einer Welt, in die sie nicht hingehören."

Kommentare