Games.ch

Assassin's Creed Chronicles startet diese Woche

China-Ableger im Launch-Trailer

News Video Michael Sosinka

"Assassin's Creed Chronicles: China" wird in dieser Woche als Download für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen, weswegen Ubisoft den Launch-Trailer zeigt.

"Assassin's Creed Chronicles: China" wird am 22. April 2015 als Download für die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen. Der PC wird sogar schon am 21. April 2015 versorgt. Im Hinblick darauf hat Ubisoft einen Launch-Trailer zur Verfügung gestellt.

Die Story des 2,5D-Actionspiels: "Im China des 16. Jahrhunderts zettelt der kürzlich ernannte Kaiser Jiajing eine überraschende und erbarmungslose politische Säuberung gegen all jene an, von denen er eine Gefahr für seinen neu erlangten Thron ausmacht, einschliesslich die Chinesische Bruderschaft der Assassinen. In dem animierten Kurzfilm Assassin's Creed: Embers floh eine junge Assassine, Shao Jun, in den Westen, um ihr Training unter dem legendären Assassinen Ezio Auditore abzuschliessen. Nun ist sie zurückgekehrt und entschlossen, die Chinesische Bruderschaft der Assassinen wiederaufzubauen."

In "Assassin's Creed Chronicles: China" übernimmt man die Rolle von Shao Jun, wenn sie nach China zurückkehrt und Vergeltung will. Dabei kämpft und meuchelt man sich durch die Maijishan Grotten, den Hafen von Macau, die Verbotene Stadt und die Chinesische Mauer. "Mit List, Beweglichkeit und einer Kombination von tödlichen Waffen und Ausrüstung ausgestattet, einschliesslich eines scharfen und schnellen Jian, einer geheimen Schuhklinge sowie Wurfpfeilen und Dolche, werden die Spieler an jenen Vergeltung üben, die die Chinesische Bruderschaft der Assassinen dezimiert haben," so Ubisoft. Auf "Assassin's Creed Chronicles: China" folgen übrigens noch "Assassin's Creed Chronicles: India" und Assassin's Creed Chronicles: Russia", die separat veröffentlicht werden.

Quelle: Pressemeldung

Kommentare