Games.ch

Assassin's Creed VR angekündigt

Passend zum Kinofilm

News Michael Sosinka

Auf der Game Developers Conference 2016 in San Francisco wurde die "Assassin's Creed VR Experience" offiziell angekündigt.

Screenshot

Ubisoft hat auf der GDC 2016 die "Assassin's Creed VR Experience" angekündigt. Das Projekt entsteht in Zusammenarbeit mit Fox und Practical Magic. Es handelt sich um eine Virtual Reality-Erfahrung, die auf dem kommenden Kinofilm mit Michael Fassbender basiert.

"Assassin's Creed VR" wurde während der GDC-Pressekonferenz von AMD enthüllt. Matthew Lewis, der Präsident von Practical Magic VR, sagte, dass es sich dabei jedoch nicht um ein Spiel handelt. Es ist eine VR-Erfahrung, die zusammen mit dem Kinostreifen an verschiedenen Drehorten (Malta, Spanien und UK) gefilmt wurde. Leider gingen die Verantwortlichen noch nicht näher ins Detail. Die "Assassin's Creed VR Experience" wird dieses Jahr veröffentlicht.

Kommentare