Games.ch

DLC-Update für Assassin's Creed Odyssey in Arbeit

Es geht um nicht-romantische Storyline

News Michael Sosinka

Ubisoft wird ein Update für "Assassin’s Creed Odyssey" veröffentlichen, mit dem die zweite Episode "Schattenerbe" aus der Erweiterung "Das Vermächtnis der ersten Klinge" verändert wird.

Ubisoft bereitet ein Update für "Assassin’s Creed Odyssey" vor, wobei es um die zweite Episode "Schattenerbe" aus der Erweiterung "Das Vermächtnis der ersten Klinge" geht. Die Entwickler reagieren damit auf die erzwungene Beziehung, die bei Spielern für viel Kritik gesorgt hat. Sie wollen Veränderungen an einer Zwischensequenz und Dialogen vornehmen.

In einem Statement heisst es: "Nachdem wir das Feedback der Spieler gehört und im Entwicklungsteam diskutiert haben, nehmen wir Änderungen an einer Cutscene und einigen Dialogen in Schattenerbe vor, um die Art der Beziehung für Spieler, die eine nicht-romantische Handlung wählen, besser widerzuspiegeln. Diese Änderungen, zusammen mit der Umbenennung einer Trophäe bzw. eines Erfolgs, werden derzeit vorgenommen und in einem kommenden Update umgesetzt. Wir haben uns auch die nächste Episode Bloodline genau angesehen, um sicherzustellen, dass die Wege, die die Spieler erleben, die Entscheidungen widerspiegeln, die sie im Spiel treffen."

Kommentare