Games.ch

Die Entdeckungstour von Assassin's Creed Origins

Termin & Details

News Michael Sosinka

In der nächsten Woche wird ein kostenloses Update für "Assassin's Creed Origins" erscheinen, das eine Entdeckungstour durch das Alte Ägypten bietet.

Screenshot

Am 20. Februar wird Ubisoft die "Entdeckungstour von Assassin's Creed: Das Alte Ägypten" als kostenloses Titel-Update für "Assassin's Creed Origins" veröffentlichen. Die Entdeckungstour ist eine weiterbildende Erfahrung, die es uns ermöglicht, das Alte Ägypten frei zu erkunden und mehr über seine Geschichte zu erfahren. Kämpfe sind nicht vorhanden. Ubisoft hat jetzt ein Q&A veröffentlicht, das alle wichtigen Fragen klärt.

Was genau ist die Entdeckungstour?

  • Bei der Entdeckungstour handelt es sich um einen speziellen Modus des Spiels, der den Spielerinnen und Spielern die Chance gibt, die ägyptische Welt frei zu durchstreifen, um mehr über ihre Geschichte und das tägliche Leben zu erfahren. Ermöglicht wird dies durch geführte Touren, die von Historikern und Ägyptologen kuratiert wurden. Der Fokus liegt dabei ausschliesslich auf der Erkundung, dank einer Umgebung, die frei von Konflikten, Zeitdruck und Zwängen des Gameplays ist. Auf diese Weise kann jeder das Alte Ägypten in seinem eigenen Tempo erkunden.

Wie viele geführte Touren gibt es?

  • Die Entdeckungstour wartet mit 75 geführten Touren auf, die von unseren Experten zu den fünf folgenden Hauptthemen zusammengestellt wurden:
  • Ägypten: Das Land Ägypten, die Geografie und die Tierwelt
  • Pyramiden: Die bekanntesten Wahrzeichen Ägyptens
  • Alexandria: Der Einfluss der Griechen seit Alexander dem Grossen
  • Alltag: Informationen zu Menschen, nicht nur zu Monumenten
  • Römer: Der wachsende Einfluss Roms zur Zeit der Geschichte im Spiel

Wie lang dauert eine geführte Tour?

  • Eine geführte Tour kann zwischen 5 und 25 Minuten dauern.

Das komplette Q&A steht auf der offiziellen Seite.

Kommentare