Games.ch

PC-Termin für Assassin's Creed: Rogue

Eye-Tracking-Technologie wird integriert

News Release-Termin Michael Sosinka

Ubisoft hat bekannt gegeben, wann genau "Assassin's Creed: Rogue" für den PC erscheinen wird. Ausserdem wurde eine Eye-Tracking-Technologie bestätigt.

ScreenshotUbisoft hat jetzt bekannt gegeben, dass "Assassin's Creed: Rogue" am 10. März 2015 für den PC erscheinen wird. Für die Xbox 360 und die PlayStation 3 ist der Titel bereits seit dem letzten Jahr erhältlich. "Assassin's Creed: Rogue" wurde von Ubisoft Sofia in Kooperation mit den Ubisoft-Studios in Singapur, Montreal, Quebec, Chengdu, Mailand sowie Bukarest entwickelt und schickt die Spieler zu neuen Abenteuern mit Shay Patrick Cormac, einem Mitglied der Bruderschaft, der zu einem Assassinen-Jäger wird. Ubisoft Kiew adaptierte "Assassin's Creed: Rogue" schliesslich für den PC.

Ubisoft Kiew hat sich darüber hinaus mit Tobii Tech zusammengetan, um Eye-Tracking als Komponente des Gameplays zu integrieren. Spieler, die SteelSeries Sentry (mit Tobii Eye-Tracking) beim Spielen von "Assassin's Creed: Rogue" verwenden, können intensiver in den Titel eintauchen, so zumindest das Versprechen. "Wenn der Spieler nach links oder rechts auf dem Bildschirm blickt, schwenkt die Kamera, um die Erkundung des nun sichtbaren Gebiets zu erleichtern. Dadurch entsteht der Eindruck eines unendlichen Bildschirms," heisst es.

Quelle: Pressemeldung

Kommentare