Games.ch

Spieler vom Trailer zu Assassin's Creed Valhalla enttäuscht

Kein richtiges Gameplay zu sehen

News Video Michael Sosinka

Die Spieler zeigen sich vom gestrigen Gameplay-Trailer von "Assassin's Creed Valhalla" enttäuscht. Aber der Creative-Director Ashraf Ismail verspricht, dass da noch viel mehr kommt.

Das gestrige Video zu "Assassin's Creed Valhalla" wurde offiziell als Gameplay-Trailer bezeichnet und beworben, aber aussagekräftige Spielszenen waren darin kaum bis gar nicht zu finden. Davon zeigen sich die Fans ein wenig enttäuscht. Der Creative-Director Ashraf Ismail will die Gamer beruhigen, denn da kommt noch viel mehr.

"Ihr habt zu Recht erwartet, heute mehr zu sehen. Wir haben eine lange Marketing-Kampagne vor uns. Ihr werdet detailliertes Gameplay sehen und viele weitere Informationen über das Spiel erhalten. Vielen Dank für eure Begeisterung und Leidenschaft! Habt Geduld mit uns und seid freundlich. Es wird sich lohnen," so Ashraf Ismail auf Twitter.

"Assassin's Creed Valhalla" wird Ende 2020 für PC (Epic Games Store und Ubisoft Store), Xbox One, PlayStation 4, Xbox Series X, PlayStation 5 sowie Google Stadia erscheinen.

Kommentare