Games.ch

2016 kein neues Assassin's Creed?

2017 soll es nach Ägypten gehen

News Gerücht Michael Sosinka

Laut einem aktuellen Gerücht wird in diesem Jahr kein neues "Assassin's Creed" veröffentlicht. Stattdessen muss man bis 2017 warten.

Screenshot

Heute ist wirklich der Tag der Gerüchte, denn es gibt wieder etwas: Ein Ubisoft-Entwickler soll über "4Chan" verraten haben, dass in diesem Jahr kein neues "Assassin's Creed" auf den Markt kommen wird. Stattdessen wird es im Jahr 2017 nach Ägypten gehen. Als Grund wird eine komplette Umgestaltung der Serie genannt, die mehr Zeit benötigt.

Das neue "Assassin's Creed" soll ein "The Witcher"-Feeling bekommen, inklusive eines Progression-Systems und eines offenen Kampfsystems. Als Fortbewegungsmittel werden Pferde und Boote genannt. Das Spiel wird vom Team hinter "Assassin's Creed 4: Black Flag" entwickelt, heisst es. Eine offizielle Bestätigung seitens Ubisoft fehlt bisher.

Kommentare