Games.ch

Astral Chain auch für andere Plattformen?

Marke gehört Nintendo & Platinum Games

News Michael Sosinka

Könnte nach "The Wonderful 101" auch "Astral Chain" für andere Systeme erscheinen? Nintendo müsste seine Zustimmung geben.

Screenshot

Jetzt da "The Wonderful 101" für andere Plattformen erscheinen wird, wurde Atsushi Inaba (Chef von Platinum Games) gefragt, ob das ebenfalls mit "Astral Chain" geschehen könnte. Die Marke gehört sowohl Platinum Games als auch Nintendo, weswegen es eine Zustimmung seitens des Konsolen-Herstellers geben müsste.

"Im Falle von Astral Chain handelt es sich um eine Marke, die zur Hälfte Platinum Games und zur Hälfte Nintendo gehört. Im Moment ist es also noch zu früh, um das zu sagen. Aktuell hoffen wir nur, dass es ein Erfolg für die Switch wird. Wir werden sehen, wie es dann weitergeht," so Atsushi Inaba. "Letztendlich ist es Nintendos Entscheidung, nicht unsere. Sie besitzen die Publishing-Rechte an Astral Chain, also haben wir in dieser Angelegenheit wirklich nichts zu sagen. Wir betrachten The Wonderful 101 als einen besonderen Fall."

Kommentare