Games.ch

Astral Chain verkauft sich gut

Besser als erwartet

News Michael Sosinka

Das Switch-Actionspiel "Astral Chain" verkauft sich über den Erwartungen, wie der Director Takahisa Taura enthüllt hat.

Screenshot

Das Actionspiel "Astral Chain", das von Platinum Games exklusiv für die Nintendo Switch entwickelt wurde, verkauft sich offenbar ganz gut. Wie der Director des Titels, Takahisa Taura, verraten hat, hat "Astral Chain" die Erwartungen übertroffen. Konkrete Verkaufszahlen nannte er allerdings nicht.

In "Astral Chain" kämpft man als Mitglied einer Polizei-Sondereinheit gegen eine ausserirdische Invasion. Es heisst: "In einer multikulturellen Stadt der Zukunft muss der Katastrophenzustand ausgerufen werden, weil plötzlich - wie aus dem Nichts - Tore in eine andere Dimension erscheinen. Gefährliche Kreaturen greifen die Einwohner an und verseuchen die Umgebung. Die traditionellen Polizeistaffeln sind überfordert. Eine Sondereinheit namens Neuron wird gegründet."

Kommentare