Games.ch

Neue ASUS/ROG-Produkte auf der Computex

ASUS feiert 30 Jahre Jubiläum auf der Computex 2019

News Roger

Auf der diesjährigen Computex feiert ASUS den 30. Geburtstag des Unternehmens mit einer limitierten neuen Produktserie. Die Jubiläums-Edition von ASUS umfasst ein neues Design des ZenFone 6, ein exklusives neues ZenBook sowie das Mainboard Prime X299. Alle Produkte ziert ein stilisiertes „A”-Monogramm, das die Werte und die Historie des Unternehmens repräsentiert – eine Kombination aus dem Chinesischem Zeichen für „Menschen“ und einem Pfeilsymbol, das für die Fähigkeit von ASUS steht, Herausforderungen zu überwinden.

Offizielle Pressemeldung

„Für ASUS war es in den letzten 30 Jahren eine Ehre, den Bedürfnissen der anspruchsvollen Tech Community zu entsprechen, aber auch denen von Gamern, Kreativen und Nutzern mit hohem Anspruch an Stil und Design. Von Jahr zu Jahr sind wir dabei immer etwas besser geworden. Und genauso starten wir auch in die Zukunft: Wir wollen jedem das intelligenteste, spannendste und unterhaltsamste Angebot bieten.“

ASUS Chairman Jonney Shih während des ASUS Presseevents

„Intel und ASUS teilen eine starke Leidenschaft für Innovation. Wir gratulieren ASUS zum 30-jährigen Jubiläum. In dieser Zeit haben unsere Kooperationen Produkte auf den Markt gebracht, die die Erfahrungen von Menschen auf der ganzen Welt bereichern. Heute nutzt ASUS die Desktop-Leistung der Intel Core Mobilprozessoren der 9. Generation. Das neue ASUS ZenBook Pro Duo mit dem dazugehörigen Display verkörpert die Bedeutung des Überschreitens von Grenzen bei PC-Funktion und -Design und ist ein hervorragendes Beispiel für die Innovation, die unsere Zusammenarbeit ermöglicht.“

Chris Walker, Vice President Client Computing von Intel

ZenBook Edition 30

Das ASUS ZenBook der Edition 30 im luxuriösen Design ist mit einem Cover aus weissem Leder und einer hochwertigen 18 Karat-Logo Legierung in Roségold ausgestattet. Es ist das weltweit kompakteste Notebook in 13 Zoll, mit einer Screen-to-Body-Ratio von 95 Prozent. Der Intel Core i7-Prozessor und NVIDIA GeForce MX250 Grafik sorgen für herausragende Leistung.

ZenFone 6 Edition 30

Das ZenFone 6 ist das erste ZenFone ohne Notch mit einer innovativen Rotationskamera. Das Smartphone verfügt über 12 GB RAM und 512 GB interne Speicherkapazität. In der exklusiven Jubiläumsversion kommt das ZenFone 6 im klassischen Zen-Design in der Farbe Matte Black, mit geprägtem Edition 30 Logo.

ZenBook Pro Duo (UX581) und ZenBook Duo (UX481)

Zudem optimiert ASUS die Möglichkeiten für Kreative und professionelle Nutzer, die mobil arbeiten, mit dem neuen ZenBook Pro Duo. Die ultraportablen Notebooks verfügen über die nächste Generation der intelligenten Touchpads: Das ScreenPad Plus hat ein noch grosszügigeres Display und wird so zu einer erweiterten Arbeitsfläche, wodurch ein hocheffizienter Multi-Screen Workflow möglich wird. Dadurch lässt es sich schneller, angenehmer und flüssiger arbeiten.

Das ZenBook Pro Duo überzeugt mit einem UHD-Display in 15-Zoll und einem 14 Zoll grossen ScreenPad Plus mit 4k-Auflösung für ultrascharfe sowie kontrastreiche Farben. Intel Core Prozessoren der neuesten Generation und eine NVIDIA GeForce RTX 2060 Raytracing Grafik sorgen für eine starke Leistung. Darüber hinaus verfügt das ZenBook Pro Duo über 40 Gbps Thunderbolt 3, NumberPad 2.0, Amazon Alexa Voice Control und einen Turbo-Cooling Button.

Das ZenBook Duo verfügt über ein 14-Zoll-FHD-Display und ein 12-Zoll-FHD ScreenPad Plus, Intel Core i7 Prozessor und NVIDIA GeForce MX250 Grafik. Beide Modelle sind mit Intel Wi-Fi 6 (802.11ax) mit Gig+ ausgestattet und können damit Netzwerk-Geschwindigkeiten von bis zu 2.4 Gbps erreichen.

ScreenPad 2.0

Neben dem ScreenPad Plus hat ASUS ausserdem das ScreenPad 2.0 angekündigt. Mit diesem Update für das innovative ScreenPad stattet ASUS die neuen ZenBooks 13, 14 und 15, die ZenBook Edition 30, das ZenBook Flip 15 sowie die VivoBooks S14 und S15 aus.

Prime X299 Edition 30

Der Ursprung der ASUS Prime Mainboards geht auf das Jahr 1989 zurück, als mit der Einführung des ISA-386C das erste ASUS Mainboard auf den Markt kam und ein entscheidender Schritt auf dem Weg zur weltweit führenden Mainboardmarke gemacht wurde. Das Prime X299 Edition 30 Mainboard würdigt dieses Vermächtnis von Innovation und Leistung mit einer Fülle von Features und zugänglichen Tuning-Optionen, die den Aufbau eines hochmodernen Systems für jeden zum Vergnügen machen.

Das Prime X299 Edition 30 unterstützt die neuesten Intel Core High-End-Desktop-Prozessoren der X-Serie, die sich durch eine hohe Kernanzahl auszeichnen und so eine enorme Leistung für Nutzer mit professionellen Ansprüchen und Content Creator bieten. Das Mainboard verfügt über eine neue 16-stufige Power-Solution und eine verbesserte Kühlung, die es den neuesten Prozessoren ermöglicht, ihr volles Leistungspotenzial auszuschöpfen. Zwei M.2-Steckplätze mit passiven Kühlkörpern ermöglichen ultraschnelle, ungedrosselte Datenübertragungen, und zwei Thunderbolt 3-Ports sowie dazugehörige DisplayPort-Ausgängen bieten Inhaltserstellern eine einfache Möglichkeit, externe Speichermedien und Displays in Reihe zu schalten. Eingebautes Aquantia 5G-Ethernet, Intel Gigabit LAN und Wi-Fi 6 sorgen für leistungsstarke, verzögerungsfreie kabelgebundene und drahtlose Netzwerke.

Das Prime X299 Edition 30 verfügt ausserdem über ein 2-Zoll LiveDash OLED, das wichtige Systemstatistiken wie Taktfrequenzen, Temperaturen und Spannungen zur einfachen Leistungsüberwachung anzeigt. Ausserdem kann es benutzerdefinierte Texte und Bilder für Nutzer anzeigen, die ihren Build personalisieren möchten. Ein zweites LiveDash-Display ist in der neuen Smart Control Console integriert, einem externen Modul, das über USB angeschlossen wird und mit einem Standfuss ausgestattet ist, der sich problemlos auf den üblichen Monitoren aufstellen lässt. Zusätzlich zur Anzeige von Systeminformationen bietet die Smart Control Console eine komfortable Sprach- und Handgestensteuerung.

Prime Utopia

Das Prime Utopia ist ein früher Prototyp zur Vision und zum Anspruch an zukünftige High-End-Desktop-Mainboards von ASUS. Es wurde mit einer Reihe von Kühlungsoptimierungen entwickelt, um das volle Potenzial der High-Core-Count-Prozessoren und leistungsstarken Systemkomponenten der nächsten Generation auszuschöpfen, und verfügt über eine Vielzahl von Innovationen, die die Anpassung und Steuerung auf die nächste Stufe heben.

Eines der herausragendsten Merkmale ist die ungewöhnliche Platzierung der PCIe-Slots auf der Rückseite des Boards um die Wärmeableitung zu verbessern. Das Layout schafft erstklassige Platzverhältnisse auf der Vorderseite des Boards für weitere Erweiterungskarten und M.2-Laufwerke und ermöglicht die optimale Wärmeabfuhr von CPUs, Grafikkarten und M.2-Laufwerken der nächsten Generation für eine ungedrosselte Leistung.

Neben der Einteilung in unterschiedliche Temperaturzonen für Hochleistungskomponenten verfügt das Prime Utopia auch über eine integrierte Wasserkühlung, die die Abwärme bei der Übertaktung von Prozessoren mit hoher Kernanzahl ableitet. Die Kühlung der CPU mit massgeschneiderten Wasserkühlkreisläufen wird durch die Einführung des proprietären, zum Patent angemeldeten Hydra Cortex Lüfterheaders erleichtert. Der Hydra Cortex Header kann angeschlossen werden und steuert bis zu vier Lüfter unabhängig voneinander, was die Kabelführung zu Wasserkühlern vereinfacht. ASUS arbeitet derzeit mit Partnern zusammen, um Lüfter zu entwickeln, die mit dieser neuen Technologie kompatibel sind.

In dem Bewusstsein, dass viele High-End-Desktop-Nutzer unterschiedliche Anforderungen haben, verfügt das Prime Utopia über ein innovatives modulares Rear-I/O sowie über eine Vielzahl von Modulen, mit denen die Nutzer ihre bevorzugte Kombination aus Schnittstellen und Anschlussmöglichkeiten auswählen können. Es verfügt darüber hinaus über ein 7-Zoll-Vollfarb-OLED-Panel mit Touch-Steuerung. Das Panel kann über Kabel oder WLAN verbunden werden, was eine flexible Platzierung direkt auf dem Desktop ermöglicht, so dass Benutzer BIOS-Einstellungen ändern, Lüftergeschwindigkeiten steuern, das System ein- oder ausschalten oder Systemstatistiken in Echtzeit überwachen können.

ZenScreen Touch (MB16AMT)

Der ASUS ZenScreen Touch ist ein 900 Gramm leichter und 9 mm dünner portabler Monitor mit einem grossen 7800 mAh Akku, der die mobile Produktivität in neue Höhen treibt. Der reaktionsschnelle 10-Punkt-Touchscreen unterstützt Streich-, Scroll-, Zieh- und Pinch-Gesten für eine einfache und intuitive Bedienung, um den Anwendern einen effizienteren Arbeitsablauf zu ermöglichen. Das IPS-Display unterstützt darüber hinaus die innovative ZenScreen Touch App, die die Anzeige und Steuerung der Apps von Android-Handys in einem grösseren Format ermöglicht und so die Produktivität deutlich verbessert. Neben einer komfortableren Ansicht aller Inhalte ist diese grosse Anzeigefläche perfekt für die Erledigung komplexer Aufgaben wie die Bearbeitung von Dokumenten, Fotos und Videos, wodurch es schneller und einfacher wird, diese auch unterwegs oder ausserhalb des Büros abzuarbeiten.

Der ZenScreen Touch ist mit einem USB Typ-C und Typ-A Hybrid-Anschluss ausgestattet, wodurch sowohl das Videosignal als auch die Stromversorgung über ein einziges Kabel bereitgestellt werden können. Das vereinfacht die Verbindung und ermöglicht ein aufgeräumteres und übersichtlicheres Nutzungserlebnis. Zusammen mit der Micro-HDMI-Unterstützung kann der ZenScreen Touch Inhalte von einer Vielzahl von tragbaren Geräten wie Laptops, Smartphones, Kameras und Konsolen anzeigen und bietet so eine grosse Bandbreite an Einsatzmöglichkeiten für das besten Arbeits- und Unterhaltungserlebnis unterwegs.

Neue ROG Notebooks mit Display-Highlights: HDR, 4K, G-SYNC und PANTONE geprüft

Zudem präsentiert ASUS Republic of Gamers (ROG) auf der Computex Neuheiten aus dem Bereich der Gaming-Notebooks, darunter die ersten 17-Zoll-Notebooks mit 240Hz-Displays ROG Strix SCAR III und Hero III für kompetitives Gaming.

Quelle: Pressemeldung

Kommentare