Games.ch

Republic of Gamers Partnerschaft mit Unity Technologies

Exklusiver Zugriff auf ROG Phone Plugins für Spieleentwickler

News Roger

ASUS Republic of Gamers (ROG) hat eine Partnerschaft mit Unity Technologies bekannt gegeben. Als Verified Solutions Partner der weltweit führenden Plattform für die Erstellung und den Betrieb von interaktiven Echtzeit-3D-Inhalten (real-time 3D, RT3D) stellt ASUS sicher, dass sein Software Development Kit für die neueste Version des Unity Editors optimiert ist und bietet Entwicklern so eine nahtlose Erfahrung. Darüber hinaus bietet die Partnerschaft für ASUS die Möglichkeit, das ROG Phone Gaming-Ökosystem weiter auszubauen.

Funktionszugriff für Optimierung mobiler Spiele

Spieleentwickler, die 3D-Echtzeit-Inhalte auf der Unity-Plattform erstellen, erhalten exklusiven Zugriff auf ein Plugin mit fünf ROG Phone Funktionen1, mit denen sie ihre Spiele einfach optimieren können, um die Hardware-Fähigkeiten des ROG Phones voll auszuschöpfen. Dadurch kommen Spieler in den Genuss von mobilen Spielen mit neuen Funktionen, die ihnen ein besonderes Gaming-Erlebnis auf dem ROG Phone bieten. Das Plugin erhalten Entwickler über den Unity Asset Store oder per E-Mail-Anfrage an das R&D-Team von ASUS ROG . Das ROG Phone Plugin umfasst das TwinView SDK, Gamepad SDK, Aura Light SDK, Refresh Rate Control SDK und das Performance Boost SDK. Weitere SDKs können zukünftig folgen.

„Die Partnerschaft zielt darauf ab, unser Ökosystem für mobiles Gaming weiter zu verbessern, indem es Spieleentwicklern ermöglicht, die leistungsstarke Hardware der ROG Phones einfacher in ihre Spiele zu integrieren“

Bryan Chang, General Manager der Phone Business Unit von ASUS

„Die Teilnahme von ASUS und ROG an unserem Verified Solutions Partner-Programm ist mehr als spannend. Durch die Bereitstellung des ROG Phone Plugins und den dadurch vorhandenen Zugriff auf die Gaming-Smartphones des Unternehmens ermöglicht ASUS Unity-Entwicklern, das Spielerlebnis im Mobile Bereich auf ein neues Niveau zu heben.“

Junbo Zhang, General Manager von Unity Greater China

Zur zusätzlichen Förderung der Partnerschaft plant ASUS 2020 an ausgewählten wichtigen Veranstaltungen zur Einbindung von Entwicklern teilzunehmen.

Quelle: Pressemeldung

Kommentare