Atelier Ryza 3: Vier neue Charaktere

Federica, Dian, Bos und Kala

News Roger

Koei Tecmo Europe und der Entwickler Gust Studios haben heute alle neuen Charaktere und Gameplay-Details für das JRPG Atelier "Ryza 3: Alchemist of the End & the Secret Key" vorgestellt. Im Spiel begleitet man die beliebte Alchemistin Reisalin Stout und ihre schelmischen Freunde in ihr drittes Sommerabenteuer. Eine mysteriöse Inselgruppe ist plötzlich aufgetaucht und gefährdet die Stabilität ihrer Heimatstadt, Kurken Island. Nun ist es ihre Aufgabe, diese zu untersuchen.

Screenshot

Während sie die Geheimnisse der Inseln aufdecken, können Ryza und ihre Freunde, mit einem verbesserten Sinn fürs Abenteuer als in früheren Atelier-Spielen, auf Entdeckungsreise gehen. Sie entdecken Wahrzeichen, versteckte Gebiete, wilde Tiere und sogar zufällig auftretende Quests. Die Geschichte schreitet mit Begegnungen und Entdeckungen in den Landschaften und unter Wasser voran. Ryza kann Klippen erklimmen, mit der Zip-Line an der Küste entlang fahren und sogar ein Wassermonster beschwören, um Wasserfälle zu erklimmen! Während Spieler die weitläufigen Gebiete erkunden, werden zudem verschiedene Entdeckungen gemacht, die mit der Hauptgeschichte in Verbindung stehen. Einige wilde Tiere können zu Schatztruhen führen oder Materialien liefern. Orientierungspunkte ermöglichen das schnelle Reisen, und man weiss nie, was man als nächstes entdeckt, wenn man versteckte Bereiche aufspürt!

Immer wieder treffen Ryza und Ihre Freunde bei ihrer Reise über die seltsamen Inseln auf eine Vielzahl liebenswerter Aussenseiter, die ihnen bei ihren Abenteuern helfen. Der erste neue Charakter, den sie treffen, ist Federica Lamberti. Eine willensstarke und hartnäckige Frau, die einen Anhänger trägt, welches einem riesigen Tor ähnelt, dass Ryza begegnet ist als die Inseln zum ersten Mal aufgetaucht sind. Federica stammt aus der Handwerkerstadt Sardonica, wo sie die stellvertretende Gewerkschaftsvorsitzende der Handwerkergewerkschaft ist. Momentan sind die Glasmacher-Fraktion und die Fairystones-Fraktion miteinander verfeindet. Doch Federica steht als stellvertretende Gewerkschaftsvorsitzende zwischen den Fronten und versucht, die Streitereien zu schlichten. Um die verfeindeten Fronten zu versöhnen, beschliesst sie, mit Ryza und ihren Freunden durch die Regionen zu reisen.

Das Spiel erscheint am 24. Februar 2023 für Nintendo Switch, PlayStation 5, PlayStation 4 und für PC .

Quelle: Koei Tecmo

Kommentare