Games.ch

Gameplay-Premiere von Baldur's Gate 3 angekündigt

Findet nächste Woche auf der PAX East 2020 statt

News Video Michael Sosinka

In der nächsten Woche auf der PAX East 2020 in Boston wird die Gameplay-Premiere von "Baldur's Gate 3" stattfinden.

Die Larian Studios haben angekündigt, dass die Gameplay-Premiere von "Baldur's Gate 3" am 27. Februar 2020 um 21:30 Uhr im Rahmen der PAX East in Boston stattfinden wird. Der Livestream wird auf YouTube zu sehen sein. Swen Vincke, Larians Creative-Director, wird das Spiel zusammen mit einem Gast live auf der Bühne spielen und mehr zu Story und Mechaniken enthüllen sowie Antworten zu einigen der meistgestellten Fragen geben.

Im Anschluss an die Show wird es für die Zuschauer vor Ort ein kurzes Q&A geben. Besucher der PAX East 2020 können ausserdem beim Stand von Larian Studios auf dem Showfloor vorbeischauen. Das Team wird dort Gameplay-Präsentationen abhalten. Die erste Präsentation wird direkt nach dem Q&A beginnen.

"Baldur’s Gate 3 wurde auf der E3 letzten Jahres angekündigt. Seitdem ist das Larian-Team auf rund 350 Personen (inklusive Outsourcers) gewachsen und hat an neuen Technologien und Möglichkeiten gearbeitet, mit deren Hilfe sie das RPG mit über 100 Stunden Inhalt und der Tiefe, die Fans erwarten, erschaffen können. Es wird ausserdem einige Überraschungen geben, die sogar Fans von Divinity Original Sin 2 nicht vorhersehen werden," heisst es.

Quelle: Pressemeldung

Kommentare