Games.ch

Grosses Interesse an Baldur's Gate 3

Offenbar sehr guter Verkaufsstart

News Michael Sosinka

Der Launch der Early-Access-Version von "Baldur's Gate 3" hat die Erwartungen der Entwickler offenbar deutlich übertroffen.

Screenshot

Die Larian Studios haben das Rollenspiel "Baldur's Gate 3" gestern auf PC/Mac (Steam, GOG) sowie auf Google Stadia in den Early-Access geschickt. Wie es aussieht, verlief der Launch sehr erfolgreich, denn der Larian-CEO Swen Vincke schrieb auf Twitter: "Unsere Verkäufe sind wahnsinnig - an alle, dies ist nur der Early-Access. Wir wollten einfach nur eine nette kleine Community haben, mit der wir uns austauschen können. Was werden wir jetzt tun?"

Zudem machte er nochmals deutlich, dass eine Early-Access-Version kein fertiges Spiel ist: "Ich erinnere daran, dass es sich um einen Early-Access und nicht um eine vollständige Veröffentlichung handelt. Es wird abstürzen, Sachen werden schief gehen, nicht alles ist ausgefeilt oder gar fertig. Aber es macht schon viel Spass, es ist vollgepackt mit Inhalten, und ich bin sehr, sehr stolz auf das, was unser Team erreicht hat."

Quelle: wccftech.com

Kommentare