Games.ch

Baldur's Gate 3 eher für Nachfolger der Switch

Aktuelle Konsole hat zu wenig Leistung

News Michael Sosinka

Die Chancen stehen nicht so gut, dass das Rollenspiel "Baldur's Gate 3" für die Switch erscheinen wird. Die Konsole hat zu wenig Leistung.

Screenshot

Das Rollenspiel "Baldur's Gate 3", das bisher nur für PC und Google Stadia angekündigt wurde, wird wahrscheinlich nicht für die Nintendo Switch erscheinen, aber ganz ausgeschlossen ist ein solcher Release auch nicht. "Bei dieser speziellen Switch könnte das etwas problematisch sein. Es gibt eine ganze Reihe von Upgrades, die an Baldur's Gate 3 durchgeführt wurden, also denke ich, dass es sehr, sehr schwer wäre. Aber andererseits, sag niemals nie. Man kann nie wissen. Vielleicht finden wir einen Zaubertrick heraus und es wird funktionieren," so Swen Vincke, CEO und Gründer der Larian Studios, zu einer Switch-Version.

Er ergänzte: "Ich hoffe als Fan, dass die nächste Switch die dreifache Leistung und die dreifache Akkulaufzeit haben wird. Es ist ein erstaunliches Gerät. Ich hoffe nur, dass sie ein sehr langes Leben mit vielen Upgrades haben wird, damit wir weiterhin alle Spiele unterwegs spielen können, die es auch auf anderen Konsolen gibt."

Kommentare