Games.ch

Wie stark ist Baldur's Gate 3 mit den Vorgängern verbunden?

Creative-Director geht darauf ein

News Michael Sosinka

Laut dem Creative-Director Swen Vincke wird "Baldur's Gate 3" durchaus eine Verbindung zu den beiden Vorgängern haben.

Screenshot

Während eines AMAs auf Reddit ist der Creative-Director Swen Vincke darauf eingegangen, wie umfangreich "Baldur's Gate 3" mit den Vorgängern verbunden sein wird. Er wollte keine Inhalte spoilern, aber wie es aussieht, wird es durchaus einige Verbindungspunkte geben.

"Wir wollen wirklich nichts spoilern, aber wir würden es nicht Baldur's Gate 3 nennen, wenn es keine Verbindung gäbe. Lasst mich nur sagen, dass wir die Geschichte von Baldur's Gate 1&2 auf sinnvolle Weise behandeln. Es gibt wiederkehrende Charaktere, und was in BG 1/2/Thron des Bhaal geschah, führt zu dem, was in Baldur's Gate 3 passiert. Man sieht das nicht unbedingt zu Beginn des Abenteuers, aber man wird es schnell verstehen, wenn man weiter im Spiel vorankommt," so Swen Vincke.

Kommentare