Games.ch

Phoenixx, Bandai Namco & Dentsu formen Kapitalallianz

Indie-Entwicklern soll geholfen werden

News Michael Sosinka

Phoenixx, Bandai Namco Entertainment sowie die Dentsu Group wollen unabhängigen Entwicklern in vielen Bereichen helfen.

Screenshot

Der neue Publisher Phoenixx hat eine Partnerschaft mit Bandai Namco Entertainment und der Dentsu Group angekündigt, um unabhängige Entwickler durch eine kapitalkräftige Geschäftsallianz zu unterstützen. Die drei Unternehmen teilen den gemeinsamen Wunsch, ihr Know-How zu nutzen und Dienstleistungen für unabhängige Spiele-Entwickler in Japan und im Ausland anzubieten.

Dazu gehören der Bereitstellung des Zugangs zu einer Vielzahl von Marken, die sich im Besitz der Unternehmen befinden, die Unterstützung bei der Verpackung und der Platzierung im Einzelhandel sowie die Nutzung des Know-Hows in den Bereichen globales Marketing und Werbung.

Kommentare