Games.ch

August-Update für Battlefield 1 ist da

Bugfixes & Balancing

News Michael Sosinka

DICE hat das August-Update für "Battlefield 1" veröffentlicht, das sich auf Bugs, Verbesserung und das Balancing konzentriert. Der Changelog liefert alle Details.

Screenshot

August-Update für Battlefield 1

  • Leistungsprobleme bei Xbox-Partys mit 4 oder mehr Spielern wurden behoben.
  • Ein Problem mit dem Teamausgleich zur Mitte der Runde wurde behoben.
  • Verschiedene Abstürze wurden behoben.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Spieler auf Maximalrang nicht genügend Kriegsanleihen hatten, um alle verfügbaren Objekte zu kaufen.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Drehung des Feldgeschützes umgekehrt wurde, wenn die Option "Zielfunktion von Lenkung trennen" aktiviert war.
  • Die Schadensbeschreibung der Blindgänger-Keule wurde korrigiert.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das im eigenen Spielmodus "Zurück zu den Wurzeln" Panzer- und Pilotenwaffen verfügbar waren.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Team-Balancing-Meldung mitunter nicht angezeigt wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Einsatzzielsymbol-Deckkraft bei Einsatzzielen im Frontlinien-Modus nicht funktionierte.
  • Einige Commorose-Optionen im Optionen-Bildschirm wurden neu angeordnet.
  • Spieler werden jetzt von offiziellen Servern geworfen, wenn sie vor der Runde untätig sind.
  • Der Schwellenwert für den Teamausgleich zur Mitte der Runde wurde auf 3+ Spieler gesenkt.
  • Der Timer für den Teamausgleich zur Mitte der Runde wurde von 30 auf 15 Sekunden verkürzt.

Kommentare