Games.ch

Termin für Battlefield 1: Turning Tides bestätigt

Trailer veröffentlicht

News Release-Termin Michael Sosinka

Electronic Arts und DICE haben den Termin für die dritte Erweiterung "Battlefield 1: Turning Tides" wohl etwas zu früh enthüllt.

Screenshot

News vom 19. November 2017: Wie wir wissen, werden EA und DICE die dritte Erweiterung "Battlefield 1: Turning Tides" in zwei Teilen im Dezember 2017 und im Januar 2018 veröffentlichen. Auf der offiziellen Seite war kurz ein Release-Datum für den Frühzugang des ersten Teils zu sehen, der 11. Dezember 2017. Diese Information wurde wieder entfernt. Man kann davon ausgehen, dass ein Mitarbeiter zu schnell mit dem Termin war. Es kann aber auch sein, dass das Datum falsch war.

In der ersten Welle sind die beiden Karten "Achi Baba" und "Cape Helles" enthalten, inklusive der neuen Operation "Gallipoli". Weiterhin darf man sich auf sechs neue Knarren (1917 Trench Carbine, Maschinenpistole M1912/P.16, Farquhar-Hill, M1917 MG, Carcano M91 Carbine und Type 38 Arisaka) sowie zwei Nahkampfwaffen (Naval Cutlass und Grappling Hook) freuen.

Zu den neuen Vehikeln zählen ausserdem das "C-Class Airship" und der "L-Class Destroyer" Ansonsten kommt noch die Elite-Klasse "Infiltrator" hinzu. Im Januar 2018 werden die Karten "Heligoland Bight" und "Zeebrugge" hinzugefügt, ebenso wie eine neue Fraktion, die "Royal Marines". Wie immer dürfen Besitzer des Premium-Passes zwei Wochen früher loslegen.

Update vom 21. November 2017: Der 11. Dezember 2017 wurde mittlerweile bestätigt. Dieser Termin gilt zumindest für Premium-Mitglieder. Der Rest muss zwei Wochen länger warten. Ein neuer Trailer wurde ebenfalls gesichtet.

Kommentare