Games.ch

Battlefield 1 wird weiter unterstützt

Acht neue Waffenvarianten auf dem Testserver

News Michael Sosinka

Obwohl sich ein Grossteil des Teams um "Battlefield 5" kümmert, wird "Battlefield 1" weiter unterstützt. Der Test-Server ist wieder online.

DICE arbeitet momentan fleissig an "Battlefield 5", das allerdings noch nicht offiziell enthüllt wurde. Spieler von "Battlefield 1" müssen sich trotzdem keine Sorgen machen, denn wie die Entwickler bestätigt haben, soll der WWI-Shooter weiterhin unterstützt werden.

Laut dem QA Manager Jaqub Ajmal sind acht neue Waffenvarianten und andere kleine Inhalte in der Mache. Dennoch arbeitet nur noch ein kleines Team an "Battlefield 1". Ein Grossteil des Studios ist mit dem neuen Spiel beschäftigt. Momentan sind die folgenden Waffenvarianten auf dem Test-Server:

  • Sjögren Inertial “Slug”
  • Machine Pistol M1912/P16 “Experimental”
  • M1917 “Patrol Carbine”
  • Ribeyrolles 1918 “Optical”
  • Ross MkIII “Infantry”
  • Arisaka “Patrol”
  • Carcano “Patrol Carbine”
  • M1917 Enfield “Silenced”

Der Test-Server wird übrigens nur noch auf dem PC verwendet. Auf der Xbox One und der PlayStation 4 kommt er laut DICE nicht mehr zum Einsatz.

Kommentare