Games.ch

Battlefield 5 soll in Kürze enthüllt werden

Spielt im Zweiten Weltkrieg

News Gerücht Michael Sosinka

Laut anonymen Quellen findet "Battlefield 5" im Zweiten Weltkrieg statt. Der Shooter soll angeblich schon bald enthüllt werden.

Screenshot

Die Seite VentureBeat hat von Quellen, die mit der Materie vertraut sind, erfahren, dass Electronic Arts in Kürze "Battlefield 5" ankündigen wird. Der Arbeitstitel lautete zunächst "Battlefield 2", da der Shooter im Zweiten Weltkrieg stattfindet, aber nun wird es "Battlefield V" genannt.

Bei "Battlefield 5" oder "Battlefield V" soll es sich um ein komplett neues Spiel handeln (kein Remake), das beim Gameplay eine Mischung aus "Battlefield 1" und "Battlefield 4" darstellt. Wie VentureBeat weiter berichtet, soll es sogar bald die offizielle Enthüllung geben.

Der Release wird in diesem Jahr stattfinden, was EA allerdings schon bestätigt hat. Der Rest ist bisher nur ein Gerücht. Und noch eine kleine Info: Electronic Arts soll schon vor einigen Jahren entschieden haben, weg von modernen Szenarios zu gehen. "Battlefield V" ist also keine Reaktion auf "Call of Duty: WWII".

Nach der Lootbox-Kontroverse rund um "Star Wars Battlefront 2" heisst es ausserdem, dass die Verantwortlichen vorsichtig mit Mikrotransaktionen umgehen wollen. Diese sollen nur kosmetischer Natur sein.

Kommentare