Games.ch

Erleidet Battlefield V ein ähnliches Schicksal wie Titanfall 2?

Analysten von Vorbestellzahlen nicht überzeugt

News Michael Sosinka

Wird "Battlefield V" zwischen "Call of Duty: Black Ops 4" und "Red Dead Redemption 2" untergehen? Analysten halten das für möglich.

Screenshot

Die Analysten von Cowen bezeichnen die Vorbestellzahlen von "Battlefield V" als schwach. Sie befürchten, dass sich der Titel zwischen "Call of Duty: Black Ops 4" und "Red Dead Redemption 2", die beide bessere Zahlen vorweisen, schlechter verkaufen könnte. Die Analysten von Cowen ziehen sogar einen Vergleich mit "Titanfall 2", das im Jahr 2016 ebenfalls zwischen zwei grossen Spielen veröffentlicht wurde und sich deswegen nur mässig verkauft hat.

Allerdings muss man festhalten, dass "Battlefield" eine viel grössere und bedeutendere Marke ist als "Titanfall". Da sollte man also abwarten. Dennoch ist die Situation für den WWII-Shooter natürlich herausfordernd. "Battlefield V" wird am 19. Oktober 2018 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen.

Quelle: twitter.com

Kommentare