Games.ch

Battlefield: Hardline

Weniger Bugs als bei Battlefield 4 versprochen

News Michael Sosinka

"Battlefield 4" ist noch mit einigen Fehlern auf den Markt gekommen. Bei "Battlefield Hardline" wollen Electronic Arts, DICE und Visceral Games genau das verhindern. Dabei werden viele Verbesserungen und Änderungen versprochen.

Screenshot"Battlefield Hardline" soll fehlerfreier auf den Markt kommen als "Battlefield 4", an dem DICE immer noch schraubt. Demnach wurden am neuen Shooter einige Verbesserungen und Änderungen vorgenommen. Laut dem Lead Multiplayer Designer Thad Sasser hat man die Fahrphysik der Fahrzeuge verbessert, denn Zusammenstösse mit Kriminellen sind in einem Polizei-Setting wichtiger, heisst es. Dabei werden unter der Haube der Frostbite Engine einige fundamentale Änderungen vorgenommen.

Beim User-Interface soll das Spiel zwar weiterhin ein erkennbares "Battlefield" beiben, doch auch hier wird es Änderungen geben. Laut Thad Sasser hört man auf das Feedback der Fans und wenn die Spieler etwas auf dem Herzen haben, sollen sie es den Entwicklern mitteilen. "Battlefield Hardline" ist noch weit weg vom Release, weswegen die Wünsche durchaus umgesetzt werden können. Der Executive Producer Steve Papoutsis ergänzt allerdings, dass sich der Multiplayer-Modus trotz der Verbesserungen immer noch vertraut anfühlen soll. Schliesslich werden im Fussball oder anderen Sportarten nicht jedes Mal komplett alle Regeln verändert. Man will die Spieler nicht verwirren.

Weiterhin hofft Steve Papoutsis, dass "Battlefield Hardline" die Bugs von "Battlefield 4" nicht teilen wird. Laut ihm arbeiten DICE und Visceral Games schwer daran, die Bugs, die in "Battlefield 4" aufgetreten sind, zu beseitigen. Wie EAs Patrick Söderlund beteuert, nimmt auch der Publisher die Angelegenheit sehr ernst, während Karl Magnus Troedsson, der General Manager von DICE, zugibt, dass es bei "Battlefield 4" Probleme mit dem Client gab. Positiv auswirken soll sich zudem die Tatsache, dass die Entwickler mittlerweile besser mit der Xbox One und der PlayStation 4 klarkommen. "Battlefield Hardline" wird am 23. Oktober 2014 für PC, PlayStation 3, PlayStation 4, Xbox 360 und Xbox One erscheinen.

Schaut euch doch auch unsere E3-Vorschau zu "Rainbow Six: Siege" an. Dort erfahrt ihr interessante Details zum Taktik-Shooter von Ubisoft.

Kommentare