Games.ch

Erster DLC zu Battlefield Hardline im Juni

Criminal Activity bietet neue Maps, Vehikel, Waffen und mehr

News Michael Sosinka

Der erste DLC, der für den Shooter "Battlefield: Hardline" veröffentlicht wird, nennt sich "Criminal Activity". Er wird im Juni 2015 bereit stehen.

Screenshot

Im Rahmen des Premium-Passes zu "Battlefield: Hardline" werden vier DLCs erscheinen. Die erste Erweiterung nennt sich "Criminal Activity" und wird im Juni 2015 erscheinen, wie bekannt gegeben wurde. Sie besteht aus vier verschiedenen Maps: "Backwoods", "Code Blue", "The Beat" und "Black Friday". Darüber hinaus darf man sich auf zwei neue Vehikel freuen.

Weiterhin sind zwei neue Munitionstypen für bestimmte Waffe, ein neues Werkzeug, das Nailgun-Battlepickup, drei neue Waffen und sechs weitere Masken (zwei Tiermasken und vier für die Polizei) enthalten. Darüber hinaus kann man den neuen Spielmodus "Bounty Hunter" ausprobieren. Einen genauen Termin haben Electronic Arts und Visceral Games noch nicht genannt. Mitglieder des Premium-Dienstes bekommen jedoch früheren Zugang zum DLC.

Kommentare