Games.ch

Infos zum ersten DLC für Battlefield Hardline

Criminal Activity mit neuen Maps, Vehikeln und mehr

News Michael Sosinka

Visceral Games hat ein paar Details zum kommenden "Criminal Activity"-DLC für den Shooter "Battlefield: Hardline" verraten. Zwei der vier neuen Maps finden bei Nacht statt.

Screenshot

Der Premium-Pass zu "Battlefield: Hardline" besteht aus vier DLCs und die erste Erweiterung nennt sich "Criminal Activity". Dazu hat der Multiplayer-Producer Zach Mumbach im Rahmen eines Podcasts einige Infos verraten. Demnach wird "Criminal Activity" vier verschiedene Maps bieten, wobei zwei der Karten in der Nacht stattfinden. Es handelt sich um komplett neue Maps, weswegen keine überarbeiteten Spielareale an Bord sind.

Die Karten werden ein modernes Setting haben und in Kalifornien oder Florida beheimatet sein. Weiterhin wird die Grösse der vier Maps variieren und es wird mehr Zerstörung als bisher geben. Dabei wird deutlicher erkennbar sein, welche Objekte sich zerstören lassen und welche nicht.

Einige neue Vehikel darf man ebenfalls erwarten, aber Flugzeuge werden wahrscheinlich nicht darunter sein. Die grösseren Maps, die für Flugzeuge geeignet wären, hebt sich Visceral Games für spätere DLCs auf, da sie mehr Zeit in der Entwicklung benötigen. Für Spieler, die keinen Premium-Pass haben wird es aber auch Erweiterungen geben, die zum Beispiel neue Waffen bieten sollen. "Criminal Activity" wird im Sommer 2015 veröffentlicht.

Quelle: mp1st.com

Kommentare