Games.ch

Details zum Premium-Service von Battlefield Hardline geleakt

Infos zum Umfang der Singleplayer-Kampagne

News Gerücht Michael Sosinka

Zum Premium-Service von "Battlefield: Hardline" wurden erste Infos geleakt. Ausserdem hat der Creative Director Ian Milham über den Singleplayer-Modus gesprochen.

Screenshot"Battlefield: Hardline" wird genau wie "Battlefield 3" und "Battlefield 4" einen Premium-Service bekommen, zu dem Visceral Games und Electronic Arts noch keine Details verraten haben. Ein Ladenlokal von Gamestop hat aber offenbar Infos dazu geleakt. Als Beweis dient ein Foto. Demnach wird die Premium-Mitgliedschaft insgesamt vier DLCs umfassen, die von Premium-Usern zwei Wochen fürher gespielt werden dürfen. Ausserdem werden 12 zusätzlichen Battlepacks und exklusiven Items angeboten. Über die genauen Inhalte der vier Erweiterungen gab es keine Angaben. Man kann jedoch von neuen Maps, Fahrzeugen und Waffen ausgehen. Spielmodi könnten ebenfalls nachgereicht werden.

Und jetzt ein ganz anderes Thema, denn der Creative Director Ian Milham hat einige Fragen auf Twitter beantwortet und sich zum Umfang der Singleplayer-Kampagne geäussert. Laut ihm wird es ingesamt 10 Kapitel geben. Einige werden kürzer als eine Stunde sein, andere werden länger ausfallen. Im Grunde kann man also eine typische "Battlefield"-Spielzeit erwarten. Zudem hat Ian Milham bestätigt, dass zusätzliche Story-Kapitel via DLC nachgereicht werden könnten. Waffen, die man im Singleplayer-Part freischaltet, werden hingegen nicht automatisch in den Multiplayer übernommen, dafür aber andere Dinge, auf die er nicht näher eingegangen ist. Quick Time Events soll es kaum geben und die Kampagne verläuft ansonsten streng linear.

"Battlefield Hardline" wird am 19. März 2015 für PC, PlayStation 3, PlayStation 4, Xbox 360 und Xbox One in den Handel kommen.

Kommentare