Games.ch

Bethesda will weitere Mobile-Games entwickeln

Nach dem Erfolg von Fallout Shelter

News Michael Sosinka

Da "Fallout Shelter" ein grosser Erfolg ist und die Entwickler auch viele Ideen haben, will Bethesda weitere Mobile-Games veröffentlichen.

Screenshot

Aus dem Mobile-Game "Fallout Shelter" ist ein riesiger Erfolg geworden, mit dem Bethesda nicht gerechnet hat. Aus diesem Grund, und auch weil viele der Entwickler im Studio selbst mobile Titel daddeln, will der Publisher weitere Mobile-Games entwickeln.

Der Game Director Todd Howard sagte dazu: "Es ist in deiner Hosentasche, viele Spiele, die man kostenlos und einfach ausprobieren kann. Jedes Mal wenn du sie spielst, denkst du dir: Wir könnten auch ein solches Spiel entwickeln. Ich denke, dass ich hier etwas Besonderes erschaffen könnte. Also werden wir mehr davon machen."

Welche Mobile-Pläne Bethesda genau hat, hat Todd Howard auf der DICE 2016 allerdings noch nicht verraten. Neben Spin-Offs bekannter Serien könnte das Unternehmen zum Beispiel neue Marken speziell für Smartphones und Tablets erschaffen.

Kommentare