Games.ch

10 Minuten langer Gameplay-Trailer zu Biomutant

Spiel nähert sich der Fertigstellung

News Video Michael Sosinka

Der neue Gameplay-Trailer zum Kung-Fu-RPG Biomutant ist ziemlich umfangreich. Zudem gibt es ein Status-Update zur Entwicklung.

THQ Nordic und Experiment 101 haben einen fast 10 Minuten langen Gameplay-Trailer zum Kung-Fu-RPG "Biomutant" veröffentlicht, das für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen wird. Der Creative-Director Stefan Ljungqvist hat sich ausserdem zum Status des Titels geäussert: "Wir befinden uns in der Endphase der Entwicklung. Bei einem riesigen Spiel wie diesem - wie ich schon sagte, es ist sehr gross, es ist das grösste Spiel, an dem ich je gearbeitet habe - wird es Probleme geben, man wird technische und auch künstlerische Herausforderungen zu bewältigen haben. Aber in diesem Stadium des Produkts räumen wir auf, wir beseitigen Fehler und versuchen, diese Endentscheidungen zu treffen, um sicherzustellen, dass der Spieler versteht, was zu tun ist."

Und weiter: "Das ist eine der Herausforderungen in einem Open-World-Spiel. Man hat immer die Wahl, wie frei man in dieser Welt ist. Am Anfang der Entwicklung sagten wir: Ja, lasst uns den Spieler völlig frei machen!... Aber wenn man zu viel Freiheit bekommt, weiss man nicht, was man tun soll, also haben wir nach und nach auch daran gearbeitet, es zu straffen, damit man immer an dem arbeitet, was man tun soll, aber dann kann man jederzeit davon abweichen und tun, was man will. Man kann buchstäblich nach der ersten Stunde des Spiels wirklich überall auf der Welt hingehen, wohin man will. Aber das ist auch eine Herausforderung für diejenigen, die vielleicht mehr Hilfe oder Anleitung benötigen, also arbeiten wir daran und versuchen, auch diesen Teil der Entwicklung abzuschliessen. Was wir also im Moment tun, ist eher eine Benutzererfahrung und in erster Linie die Beseitigung dieser Fehler."

Kommentare