Games.ch

Neuer Charakter für Bleeding Edge bestätigt

Mekko ist ein Delfin in einem Mech

News Michael Sosinka

Mit Mekko, eine Delfin in einem Mech, wurde ein neuer Kämpfer für "Bleeding Edge" enthüllt, ebenso wie die neue Map "Landslide".

Screenshot

Ninja Theory und Microsoft haben einen neuen Charakter für den Online-Multiplayer-Shooter "Bleeding Edge" angekündigt. Mekko ist ein fluchender Delfin, der einen Mech steuert. Er ist der einzige Überlebende einer Reihe von brutalen Experimenten, die darauf abzielen, Meeresbewohner in biologische Schallwaffen zu verwandeln. Auf der offiziellen Seite findet man mehr Infos zu ihm.

Mekko wird im Launch-Zeitfenster von "Bleeding Edge" zur Verfügung gestellt. Mit "Landslide" wurde ausserdem eine neue Map enthüllt, die in Mexiko stattfindet. Sie wird zum Start des Spiels bereitstehen. "Bleeding Edge" wird am 24. März 2020 für den PC und die Xbox One erscheinen. Vom 13. bis zum 16. März 2020 findet allerdings noch die zweite Closed-Beta statt.

Kommentare