Games.ch

Blizzard Entertainment nicht auf der gamescom 2019

Kein Diablo, Warcraft & Co. in Köln

News Michael Sosinka

Heute gibt es eine dicke Absage zu vermelden: Blizzard Entertainment wird keinen eigenen Stand auf der gamescom 2019 haben.

Screenshot

Blizzard Entertainment hat heute bekannt gegeben, dass man nicht auf der gamescom 2019 in Köln vertreten sein wird. Wer sich darauf gefreut hat, die neuesten Spiele des Herstellers auszuprobieren, wird leider enttäuscht. Für die Messe stellt das sicherlich einen grossen Verlust dar.

Im Statement heisst es: "Weil wir uns dieses Jahr verstärkt auf die Entwicklung unserer aktuellen Spiele und zukünftiger Projekte konzentrieren möchten, werden wir auf der gamescom 2019 keinen Stand haben. Die gamescom ist eine wichtige Veranstaltung sowohl für die europäische als auch für die globale Gaming-Community und es wird uns dieses Jahr fehlen, die Spieler in Köln zu treffen. Ihr werdet trotzdem Blizzard Gear in der Shop-Area der gamescom 2019 kaufen können, und wir freuen uns darauf, in Zukunft wieder mit einem Stand auf der gamescom dabei zu sein. Wir können es ausserdem kaum erwarten, weitere Details zu den Projekten bekannt zu geben, an denen wir gerade arbeiten, wenn die Zeit dafür reif ist."

Kommentare