Games.ch

Kommt Bloodborne 2?

Hidetaka Miyazaki gibt Kommentar zu Easter-Egg ab

News Michael Sosinka

Das "Bloodborne"-Easter-Egg im VR-Game "Deraciné" soll keine Andeutung auf "Bloodborne 2" sein, so der Präsident von From Software.

Screenshot

In das VR-Game "Deraciné" wurde ein "Bloodborne"-Easter-Egg eingebaut und die Fans fragen sich seitdem, ob das eine Andeutung auf "Bloodborne 2" sein könnte. Hidetaka Miyazaki, der Präsident von From Software, ist in einem Interview auf dieses Thema eingegangen.

Er sagte: "Das Easter-Egg an sich ist kein Hinweis darauf, dass wir Bloodborne 2 auf den Markt bringen werden. Ich bin nicht in der Lage, über eine mögliche Veröffentlichung von Bloodborne 2 zu sprechen. Wir lieben jedoch Bloodborne. Deshalb hat dieses Easter-Egg so viel Neugierde geweckt. Aber ich wiederhole, es ist keine Bloodborne 2-Bekanntmachung. Es ist nur etwas, das wir ausprobiert haben, weil wir Bloodborne lieben."

Quelle: wccftech.com

Kommentare